..life is war..
  Startseite
  Archiv
  ..in sweet loving memory..
  Gegen den Missbrauch unschuldiger Lebensmittel
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/darkpleasure

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
*vorsichtig den schon fast undurchdringlichen Spinnwebenvorhang beiseite schiebt*
*Kopf durchstreckt*
*Lage peilt*

Aaah.. ok.. bis auf ein paar Spinnchen und Flederm?use, die sich hier h?uslich niedergelassen haben, keine ?wilden? oder ?gef?hrlichen? Bestien zu sichten! *g*

Ja, ja.. ich wei?, ich wei?.. ICH LEBE NOCH!

Und es ist ja sooo viel passiert in den letzten Monaten meiner Abwesenheit.. leider nicht viel positives, sondern eher ?berwiegend negatives.. aber was soll's.. that?s live!

Man lernt einfach mit der Zeit, Dinge zu akzeptieren, die man sowieso nicht ?ndern kann..

Meine pers?nliche Soap-Opera, was die derzeitigen Entwicklungen in meiner Familie angeht, werde ich hier nicht unn?tig breit treten..

Nur soviel sei dazu gesagt.. wir bekommen noch einmal Nachwuchs ? und dass nicht von meiner Mam..
..und ob meine Mam und mein Dad an Ihrer Ehe festhalten, oder doch ?ber kurz oder lang einen Schluss-Strich ziehen, liegt noch in den Sternen..
Von den psychischen Nebenwirkungen, welche diese Tatsache und die pers?nlichen Geschehnisse in den letzten 8 Jahren bei meinem Bruder hintelassen haben, sprechen wir an dieser Stelle nicht..

Und meine Konstitution.. nun..
Eine ganze Zeit lang ging es mir, als auserw?hlte Geheimnistr?gerin meines Vaters, wirklich (milde ausgedr?ckt) absolut beschissen..
Verdr?ngung ist ne tolle Sache.. funktioniert nur leider nicht auf Dauer..
Nachdem die Bombe letztendlich geplatzt war, konnte ich dar?ber reden und mich mit der Situation einigerma?en auseinander setzten und lernen, die Dinge, die ich sowieso nicht ?ndern kann, zu akzeptieren..

Ein kleiner Lichtblick am Horizont hat sich aber dann doch vor nun genau 15 Tagen aufgetan..
Meiner Einer ist wieder unter der Haube..

Die Gef?hle sind allerdings mehr als gemischt.. immer dann, wenn man es am wenigsten erwartet, passieren die seltsamsten Dinge..

Die Person, welche am 05.02.05 f?r mich gestorben war, ist wieder auferstanden..
Wir haben uns entschlossen, einen 3. Anlauf zu starten.. und ich hoffe wirklich, dass es nicht wieder so endet, wie beim letzten Mal..

Die Person, die sich als mein bester Freund bezeichnet, hat jeglichen Kontakt zu mir abgebrochen, als er davon erfahren hat..

Kurzes Resume? seiner Statements, die er mir mit agressiven Unterton um die Ohren schlug, als er davon erfuhr:

?Hat er schon bekommen was er wollte??
?Der will doch eh nur sein angekratztes Ego wieder herstellen und l?sst Dich dann wieder fallen!?
?Eigentlich m?sste ich Dir daf?r die Freundschaft k?ndigen!?
?Mit dem brauchst Du erst garnicht bei mir ankommen! Wenn ich Euch zusammen sehe, werde ich die Stra?enseite wechseln!?

..S?tze, die mich tief getroffen haben.. ja, ich habe auch Bedenken und verdammte Angst, dass wieder eine SMS aufs Handy kommt und von Heute auf Morgen wieder alles vorbei sein soll, aber ich dachte, Du bist mein Freund!
Und Freunde sind f?reinander da, egal was kommt!
-Kannst Du nicht einfach versuchen, Dich ein wenig f?r mich zu freuen und mir das Beste w?nschen?

?Hoffe das Beste, bef?rchte das Schlimmste!?
-Dieser Satz hat sich so tief eingebrannt..

Einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben (und von denen gibt es nicht viele) ? ja Iri, Du bist gemeint ? hat genau die gleichen Bef?rchtungen, aber sie hat weder mich noch meine 2. H?lfte verurteilt und das rechne ich Ihr hoch an!

Sie hat mir offen und ehrlich Ihre Bedenken, Gedanken.. einfach Ihre Meinung gesagt.. mir irgendwie aus der Seele gesprochen, aber ohne mich dabei anzugreifen oder gar anzukeifen!!

Ich wei? ja auch nicht, warum manche Menschen so ?berreagieren m?ssen und sich so verhalten, wie sie es tun.. ich finde es einfach nur traurig und schade..

Klar, man zeigt nur Emotionen bei Menschen, die einem etwas bedeuten, aber etwas Feingef?hl w?re nicht schlecht gewesen.. und danach dann 2x ohne vorherige Absage versetzt zu werden und sich seit dem nicht mehr zu melden ist einfach nur unkorrekt!


..die Zeit wird es zeigen, wie sich die Dinge entwickeln..

..und am Ende des Tunnels, werden wir das Licht sehen..
7.11.05 14:08


*knister, knister*

...hach ja..
Es gibt doch fast nichts gem?tlicheres, als mit einem Zigarettchen und nem lekker Milchkaffe oder auch Teechen vor dem Rechner zu hocken, ged?mpfte Musik zu h?ren um als i-T?pfelchen das leise Knistern und Knacken des Kamins im Hintergrund zu h?ren.. *schmacht*

..time to think about everything an nothing..

..so viele Gedanken in meinem Kopf..
..so viele Zweifel und ?ngste..

..so viele Dinge, die nicht getan,
..so viele Dinge, die nicht gesagt,
..so viele Dinge, die nicht gesehen,
..so viele Dinge, die nicht erfahren sind..

..einfach viel zu viel in meinem Kopf, dass mich nicht los l?sst.. dass mich nicht schlafen l?sst.. dass mich nicht zur Ruhe kommen l?sst..

..die Zeit zerrint zwischen meinen H?nden wie Sand..
..Tage werden zu Stunden, Stunden zu Minuten..

..mein Leben zieht an mir vorbei und ich komme mir vor, wie ein Schausteller der nur daneben steht und teilnahmslos zusieht..

**
Leb'! Leb'!
Ehe deine Sehnsucht stirbt
Ehe durch den Hauch des Zeitlosen Kraft und Fluss versiegen
Gib' Gib all deine Lebenskraft
Den Tr?umen deines Herzens
Deines freien Geist's Vision
(Schandmaul - Leb!)
***

..w?re es doch nur so einfach..
9.11.05 20:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung